Start Alternative Antriebe Ssangyong wird elektrisch

Ssangyong wird elektrisch

Die koreanische Marke Ssangyong bringt im kommenden Jahr ihr erstes Elektrofahrzeug auf den Markt. Das vollelektrische SUV, das unter dem Projektnamen E100 entwickelt wurde, wird unter anderem mit einer Motorhaube aus Vollaluminium gebaut. Von außen ist der E100 durch einen geschlossenen Kühlergrill von konventionellen Modellen der Marke zu unterscheiden. Im ersten Halbjahr 2021 soll das E-Auto in den Markt starten. (ampnet/deg)